DJ Cruse
DJ MAE
DJ Zakariya
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 


     
     
     
DJ CRUSE
     
DJ Cruse alias Hakan wurde am 1978 in Nürtingen geboren. Der gelernte Verkäufer war schon immer sehr musikbegeistert. Es fing schon in frühen Jahre an, erst hörte er Hip Hop danach Heavy Metal. 1995 hatte DJ Cruse dann die elektronische Musik entdeckt. Er fing an kleine Parties und Discotheken zu besuchen. Nach 2 Jahren feiern, kaufte er sich zwei Plattenspieler und startete erste Gehversuche. Dann folgten auch schon die ersten Platten, wo er schnell zu mixen begann. Nach 1 Jahr Versuchszeit stellte er sich bei kleinen Hallenauftritten unter Beweis. Seine Musik ging von Trance über Techno bishin zu Acid.

Im Jahre 1999 wollte er auch in Club's sein Können unter Beweis stellen. Mitte Juli 1999 bewarb er sich dann im Club "Toy" in Stuttgart, welcher dort einen hohene Stellenwert hatte. Nach dem ersten Auftritt hatte er den Resident Platz sicher. Es folgten sehr gute Wochenenden, an denen DJ Cruse unter andrem auch das Intersse der anderen Veranstalter geweckt hatte. Kurzerhand bekam DJ Cruse auch sehr gute Angebote von anderen Veranstalter und Discotheken.

Die Chance nutzte er und hatte schon in kurzer Zeit sehr gute Referenzen. Im Jahre 2002 musste leider das "Toy" in Stuttgart schliessen und er verlor seinen Resident Platz. Es folgten ettliche Auftritte in Stuttgart, Reutlingen und am Bodensee.

Im Jahre 2004 war ein besonders Jahr für ihn, er hatte seine ersten Einsätze außerhalb von Baden Württemberg. 2005 folgte dann auch ein Auftritt in der Schweiz, welcher ein wichtiger Meilenstein für seine bisherige Karriere war. Sein Set veränderte sich über die Jahre, 2006 war nicht nur Techno auf dem Programm, sondern auch House, Electro sowie Minimal.

DJ Cruse ist dafür bekannt, dass er für verschiedene Musikstyles ein Auge hat, welches ihn über die Jahre sehr viele Referenzen eingebrachte. Im Jahre 2007 folgte auch ein Gig in München sowie auch andere gute Bookings in ganz Deutschland. Sein Ziel ist es, sich in der House und Techno Szene weiter zu etablieren.

DJ Cruse war auch mit Grössen wie DJ Dag, Gayle San, Marco Zaffarano, DJ Emerson und Commander Tom zu hören.